Dinan High Perf. Heat Exchanger BMW M2/M3/M4 F8X S55
Dinan High Perf. Heat Exchanger BMW M2/M3/M4 F8X S55
Dinan High Perf. Heat Exchanger BMW M2/M3/M4 F8X S55
Dinan High Perf. Heat Exchanger BMW M2/M3/M4 F8X S55
Dinan High Perf. Heat Exchanger BMW M2/M3/M4 F8X S55
Dinan High Perf. Heat Exchanger BMW M2/M3/M4 F8X S55

Dinan High Perf. Heat Exchanger BMW M2/M3/M4 F8X S55

Normaler Preis
€910,00
Sonderpreis
€910,00
Normaler Preis
€940,00
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: abhängig von der Verfügbarkeit beim Hersteller

Produktinformationen "Dinan High Perf. Heat Exchanger BMW M2/M3/M4 F8X S55"

Entsteht am Fahrzeug zu viel Hitze führt dies zu deutlichen Performance-Einbrüchen. Aus diesem Grund sollten die Temperaturen für eine höhere Effizienz am Fahrzeug immer niedrig gehalten werden. Bei einer Reihe von vielen Testreihen der Serienkühlung konnten wir enorme Defizite bei der F8x (S55) Modellreihe feststellen. Bereits nach drei Beschleunigungsvorgängen binnen kürzester Zeit erhöhten sich die Ansauglufttemperaturen des Motors deutlich und der implementierte Schutzmechanismus des Steuergeräts reduzierte spürbar die Motorleistung.

Durch den Hochleistungswärmetauscher (High Performance Heat Exchanger) kann einer solchen Leistungsminderung perfekt entgegengewirkt werden. Selbst nach sieben Beschleunigungsvorgängen nacheinander bleibt die Temperatur stabil und lässt das Fahrzeug mit unserem System mehr als doppelt so effektiv arbeiten.

Weshalb wird bei unserem System nur der Wärmetauscher gewechselt und nicht das komplette Ladeluftkühlersystem? Nach strengen Tests des kompletten Seriensystems konnten wir feststellen, dass der Austausch des Wärmetauschers durch ein größeres Bauteil die effektivste Lösung darstellt. Eine Komplettentwicklung des Systems ist zudem mit sehr hohen Kosten verbunden die ein späteres Preis-Leistungs Verhältnis nicht gerecht werden könnte.

Bei weiteren Entwicklungsschritten, die sich auf den Wärmetauscher konzentrierten, wurde das Bauteil mit 60% mehr Volumen und 19% mehr Fläche gegenüber dem Serienbauteil angepasst und designt. Ebenfalls konnte die Dicke von 24 mm auf 40 mm erhöht werden. Hierbei wäre bei weitem noch mehr möglich gewesen aber unter Berücksichtigung der Luftstromanforderungen des Hauptkühlers wurde die aktuelle Dicke beibehalten. Zusätzlich würde ein dickerer Kern den Luftstrom vermindern und die normale Motorkühlung beeinträchtigen. Auf längere Sicht betrachtet würde dies der Motorgesundheit erheblich schaden. Durch unseren größeren Wärmetauscher wird die Wassertemperatur im Ladeluftkühler um durchschnittlich 9° im gesamten Drehzahlbereich gesenkt. Das kältere Wasser, dass durch den Ladeluftkühler gelangt verbessert den Wirkungsgrad und ermöglicht eine zusätzliche Abkühlung der Ansaugluft um 6° im Vergleich zum serienmäßigen Bauteil.


Key Facts:

  • 60% mehr Kernvolumen und 19% mehr Oberfläche gegenüber Serie
  • 40 mm dicker Kühler im Vergleich zum 24 mm Serienkühler
  • Durchschnittliche Reduzierung der Wassertemperatur im Ladeluftkühler (9°)
  • Verbesserte Effizienz des Ladeluftkühlers durch kälteres Wasser
  • 6° kühlere Ansaugluft gegenüber Serie
  • Das Ansaugen heißer Luft wird deutlich verringert
  • Gummilagerung zur Vermeidung von Vibrationen
  • Ausgiebige Tests auf der Rennstrecke zur Gewährleistung für Extrembedingungen
  • Die Montagezeit beträgt ca. 3,5 Stunden


Straßenzulassung Deutschland, Österreich und EU:
- Der Dinan High Performance Heat Exchanger hat kein Teilegutachten §19.3 um in einem Serienfahrzeug legal gefahren werden zu können
- Der Dinan High Performance Heat Exchanger ist für folgende Fahrzeuge in Kombination mit unserer Dinan Software und weiteren Bauteilen
mit Straßenzulassung erhältlich:

  • M3 Limousine
  • M3 Limousine Competition
  • M3 CS
  • M4 Coupé
  • M4 Coupé Competition
  • M4 Cabrio
  • M4 Cabrio Competition
  • M4 Coupé CS

Schweiz:
- Keine Homologation/Gutachten für den Betrieb an einem Serienfahrzeug vorhanden
- Homologation/Gutachten für den Betrieb zusammen mit unserer Dinan Stage 1 Software befindet sich aktuell in Arbeit

 

Modellübersicht Passfähigkeit (ohne Berücksichtigung der Straßenzulassung):

  • M2 Coupé Competition (OPF)
  • M2 Coupé CS (OPF)
  • M3 Limousine
  • M3 Limousine Competition
  • M3 Limousine CS
  • M4 Coupé
  • M4 Coupé (OPF)
  • M4 Coupé Competition
  • M4 Coupé Competition (OPF)
  • M4 Coupé CS
  • M4 Coupé GTS
  • M4 Cabrio
  • M4 Cabrio (OPF)
  • M4 Cabrio Competition
  • M4 Cabrio Competition (OPF)